HELBO-Therapie
HELBO-Therapie

Parodontologie und HELBO-Therapie

Antimikobielle Photodynamische Therapie (aPDT)
Durch Laserlicht aktivierte Desinfektion von Zahnfleischtaschen bei Parodontitis und Periimplantitis (Parodontitis von Implantaten)


Mit Farbstoff und Laserlicht zeichnet sich die HELBO-Therapie durch eine schmerzfreie und schnelle Anwendung aus. Sie ist eine rein lokale Therapie zur Zerstörung der entzündungsverursachenden Bakterien sowie Pilze und zeigt vor allem keine negativen Nebenwirkungen.

Drei Schritte zum Gleichgewicht:

1. Die betroffenen infizierten Stellen werden nach einer vorherigen Reinigung mit einer blauen Farbstofflösung geflutet

2. Die Farbstofflösung wird durch eine anschließende Belichtung mit einem sanften Laser aktiviert

3. Durch die Kombination aus lichtaktivierter Farbstofflösung und Laserlicht entsteht hoch reaktiver Sauerstoff, der zur Zerstörung der Bakterien und Pilze führt.

Ihrem Körper gelingt es in der Folge, wieder ein natürliches und gesundes Gleichgewicht herzustellen. Dabei belegen Studien, dass das Laserlicht zusätzlich schmerzlindernd und wundheilungsfördernd wirkt.


Weiterführende Informationen zur HELBO-Therapie finden Sie hier:
www.helbo.de

Kontakt

Dr. med. dent. Bernd Dickmeiß
Zahnarzt und FZA für Oralchirurgie

Petra Dickmeiß
Zahnärztin

Kaiserstraße 11
51145 Köln-Porz

> Telefon: +49 2203 92610
> praxis@dr-dickmeiss.de
> www.dr-dickmeiss.de



Info

> Team
> Karriere
> Anfahrt
> Datenschutz
> Impressum

WELCOME – BENVENUTO
•  We speak English
•  Parliamo italiano

© 2019
Dr. med. dent. Bernd Dickmeiß

Search