Endodontie
Endodontie

Mikroskopische Endodontie

Wurzelbehandlung unter dem Mikroskop –
die moderne Wurzelbehandlung hat ihren Schrecken verloren!

Das Fachgebiet der Endodontie hat sich in den letzten Jahrzehnten zu dem Spezialgebiet für Zahnerhaltung entwickelt. Das Operationsmikroskop, biegsame Nickel-Titan-Feilen, Ultraschallinstrumente und vieles mehr haben die Behandlung entscheidend revolutioniert.

Licht ins Dunkel bringen, das ist eines der entscheidenden Dinge, weshalb das Operationsmikroskop neben der optischen Vergrößerung für eine erfolgreiche Wurzelbehandlung – gerade der Backenzähne – unabdingbar geworden ist.
Damit können wir selbst Zähne mit kompliziertem Innenleben behandeln und oft lebenslang erhalten. Ein wundervoller Nebeneffekt ist, dass die klassische Wurzelspitzenresektion, d.h. ein chirurgischer Eingriff, in den allermeisten Fällen überflüssig wird. Die Entzündungen heilen nämlich "von alleine" aus, wenn die Wurzelkanäle sauber und dicht verschlossen sind!

Kontakt

Dr. med. dent. Bernd Dickmeiß
Zahnarzt und FZA für Oralchirurgie

Petra Dickmeiß
Zahnärztin

Kaiserstraße 11
51145 Köln-Porz

> Telefon: +49 2203 92610
> praxis@dr-dickmeiss.de
> www.dr-dickmeiss.de



Info

> Team
> Karriere
> Anfahrt
> Datenschutz
> Impressum

WELCOME – BENVENUTO
•  We speak English
•  Parliamo italiano

© 2019
Dr. med. dent. Bernd Dickmeiß

Search